Klosterneuburg lebt auf!

PUK Gemeinderäte Stefan Hehberger, Teresa Arrieta, Johannes Kehrer

Die Gemeinderatsfraktion PUK – Plattform Unser Klosterneuburg - steht für Engagement für ein lebendiges und lebenswertes Klosterneuburg. Wir setzen uns ein für umweltfreundliche Mobilität und intelligente Stadtentwicklung. Für die Bewahrung des Naturraumes, BürgerInnenbeteiligung und Transparenz und für ein gutes Miteinander aller hier lebenden Menschen.


Stadt-Leben

Unsere Vision ist eine lebendige Stadt der kurzen Wege. Der öffentliche Raum wird für den Menschen wieder nutzbar, die lokale Wirtschaft profitiert vom Leben auf der Straße. Das Radwegenetz und Fußwegenetz wird ausgebaut, den Menschen der Umstieg auf den öffentlichen Verkehr erleichtert. Dadurch nehmen Feinstaubbelastung (eine der höchsten österreichweit!) und Schadstoffemissionen ab, der Mensch hat mehr Platz in der Stadt und es entstehen Begegnungszonen mit sozialer Interaktion. Wir streben Klosterneuburgs Energieautarkie an! Die Energiewende ist möglich, wie Best-Practice Beispiele aus Klosterneuburg und Güssing in Österreich zeigen.


Natur-Leben

Die wertvollen verbleibenden Naturräume der Katastralgemeinden Klosterneuburg werden den Menschen durch Maßnahmen wie Naturführungen sowie Schutz der Lebensräume Donauauen und Wienerwald näher gebracht. Die Zugänglichkeit in unsere Naherholungsgebiete wird verbessert, außerdem werden innerstädtische Grünraumoasen in allen Katastralgemeinden geschaffen. Klosterneuburg liegt zwischen den Natura-2000 Gebieten der Au und des Wienerwaldes und ist größte Biosphärenparkgemeinde - die Zersiedelung der Grünbereiche muss daher gestoppt werden!


Zusammen-Leben

Unsere Vision: „Vielfalt statt Einfalt“. Kinder und Enkel von KlosterneuburgerInnen ist es dank wieder moderater Wohnungspreise möglich, in Klosterneuburg zu bleiben. Es ziehen Menschen  diverser soziokultureller Hintergründe und Einkommensklassen nach Klosterneuburg und beeinflussen die Identität der Stadt zum Positiven. Die Jugend verfügt ganzjährig über Treffpunkte zum Kommunizieren und Interagieren. Initiativen und Vereine, die durch Engagement Vielfalt in Kultur, Sport oder Bildung bringen, werden durch die Stadt gefördert. Sie sind der Schlüssel zu einem bunten Leben in Klosterneuburg. Durch weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und echte BürgerInnenbeteiligung nimmt die Skepsis der Bürger gegenüber der Politik ab.

Kurz: Klosterneuburg lebt auf!